Monthly Archives: March 2011

Stöffchen für die FOTObella

Nachdem ich heute mit den Förderfeen eine weile bei Kathrines Quiltestue verbracht habe, schauten mich ein paar stoffe an und riefen ganz laut ‘hier’. Es war nicht so ganz einfach das richtige zu finden, aber am ende konnte ich dann 4 neue stöffchen mein eigen nennen 🙂 Nun haben sie schon ihre runden in der […]

Trysil

Great skiing!!! – Posted on the go

FOTObella

Mein nächstes taschenprojekt steht auch schon fest. Die FOTObella von jolijou. Gekauft, ausgedruckt und ausgeschnitten ist das schnittmuster schon, einzig der stoff fehlt noch. Aber da werd ich sicher morgen dran kommen 🙂 Dann bekommt unsere kamera ein standesgemässes ‘zuhause’, zusammen mit ihrem zubehör!

Amy Butler Teardrop Bag

Und noch eine tasche. Davon kann frau ja nicht genügend haben. Besonders wenn es frühlingt! Ich bin mit dem innenleben nicht so ganz zufrieden. Die in der anleitung beschriebene ‘inner pocket’ ist meines erachtens nur eine unterteilung der tasche. Die werde ich beim nächsten mal stabiler machen und zusätzlich eine richtige, kleine, innentasche einbauen. Sie […]

Recycling

Im Hobbyschneiderinnen-Forum gab es vor kurzem einen recycling-WIP. Dabei wurden leere kaffeetüten verarbeitet. Da ich ja zwar kaffeetrinkerin bin, aber mein kaffe aus kapseln kommt, hab ich die tüten von gefrorenem gemüse gesammelt. Jetzt hatte ich endlich genügend gleich grosse. Das ergebnis ist eine sehr gesunde tasche: Das innenleben besteht aus alter jeans, schrägband und […]

Gestricktes

Im Winter hatte ich eine nähflaute. Stattdessen hab ich viel gestrickt. Auslöser war wohl unser dienstäglicher stricktreff bei den Förderfeen. Erst waren es viele socken, später kamen dann noch mützen dazu.

Ergebnisse

Ich bin noch ein paar ergebnisse schuldig: Im Mai 2010 hab ich eine wunderschöne, bunte patchworkdecke verschenkt. Meine Mama hat sich sehr darüber gefreut. Gefertigt ist sie aus den vielen bunten quadraten aus dem bunten-quadrate-tausch bei den Hobbyschneiderinnen. Auf dem foto fehlt allerdings noch das binding. In rot verleiht es der decke den letzten pfiff! […]